Versicherungen

gut erklärt auf

Versicherungen-verstehen.de

 


Versicherungsarten

- Personenversicherungen

- Vermögensversicherungen

- Sachversicherungen


Vermögensversicherungen

- Haftpflichtversicherung

- Rechtsschutzversicherung


Sachversicherungen

- Hausratversicherung

- KFZ Versicherung

- Reiseversicherung

- Gebäudeversicherung

- Feuerversicherung

- Gewässerschaden


Top Themen

- Erwerbsminderungsrente

- Krankenversicherung absetzen

- Rentenvorsorge

- Leistungen der Unfallversicherung

- Haftpflichtversicherung Paare


Versicherungstipps

- Versicherungsvergleich

- Versicherungen online

- Versicherungsbeiträge

- Versicherung kündigen

- Versicherungsbedarf


Service

- Impressum & Kontakt

Haftpflichtversicherung

In der Haftpflichtversicherung sind Schäden versichert, die sich aus dem Handeln einer Person im täglichen Leben ergeben können. Fügt man einer anderen Person einen Schaden zu, so haftet man dafür und muss dafür zahlen (vereinfacht ausgedrückt).

Um dieses Risiko finanziell abzusichern gibt es die Haftpflichtversicherung bzw. verschiedenen Arten von Haftpflichtversicherungen. Da sich die Risikobereiche im täglichen Leben sehr unterschiedlich gestalten, gibt es daher speziell abgestimmte Haftpflichtversicherungen:

- Privathaftpflicht

- Berufshaftpflichtversicherung

  Betriebshaftpflicht,

  Vermögensschadenhaftpflicht

- Produkthaftpflicht

- Umwelthaftpflicht

- Gewässerschadenhaftpflicht

- Bauherrenhaftpflicht

- Tierhalterhaftpflichtversicherung

  Hundehaftpflicht ...

- Jagdhaftpflicht

Schäden durch vorsätzliches Handeln sind in der Haftpflicht jedoch nicht versichert (§152 VVG). Die Bedingungen sind in den AHB (Allg. Versicherungsbedingungen für die Haftpflicht) geregelt!

Nachdem die Höhe eines Schadens nie vorhersehbar ist, zählt die Haftpflicht zu den wichtigsten Versicherungen.

Beispiel: In der Regel denkt man bei einem Haftpflichtschaden zwar oft nur an die zerbrochene Brille des Nachbarn, die ja mit ein paar – oder ein paar Hundert - Euro bezahlt ist.

Die Haftungsfälle können aber auch so aussehen, dass ein Lastzug aufgrund Ihres Fehlverhaltens ausweichen muss und dabei eine Kunst-Skulptur im Wert von mehreren tausend Euro zerstört.

Dabei gerät der Lastzug in Brand und mehrere Häuser brennen ab. In einem solchen Fall würde man sich ohne Haftpflichtversicherung sicher finanziell nicht mehr erholen.

Wie das Beispiel zeigt ist die max. Versicherungssumme in dieser Versicherung nicht unerheblich. Dennoch ist die Haftpflicht in der Regel recht preiswert zu haben und die Jahresbeiträge liegen oft nur zwischen 50 € und 150 € jährlich.

Je nach Bedingungen und Zusatzklauseln kann das Preis-/Leistungsverhältnis sich dennoch stark unterscheiden. Vergleichen Sie die daher die Bedingungen und Beiträge der Haftpflicht!